Stralsund

Heute ist nur eine kurze Fahrt von Neuhof nach Stralsund auf dem Programm. Das Gedrängel vor der Ziegelgrabenbrücke ist unbeschreiblich – der Egoismus lebe hoch! Selbst ein ausgewachsenes Kümo wird von den Skippern, zumeist Charterer, ignoriert. Das habe ich so bislang nicht erlebt.

Nach Einkauf steht das Ozeaneum auf dem Programm, und abends unterhalten wir uns mit den dänischen Nachbarn aus Dragör.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s